Home 

 RSS 


 
Eine Reisereportage von Franz Frey

weitere Seiten: 1234567891011121314


  Aug in Aug  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Der Chobe N.P. ist zweifellos einer der landschaftlich schönsten und wildreichsten Parks der Welt. Safari-Tourismus ist eine sprudelnde Geldquelle und so reiht sich hier eine luxuriöse Lodge an die nächste. Besonders berühmt ist der Park für seine riesige Anzahl an Elefanten. Viele meinen, es wären zuviele.


  Elefant am Chobe River  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Es wird geschätzt, daß etwa 50.000 Elefanten im Park leben. Das ist gut um die Hälfte zuviel. Eine Gefahr für das diffile Ökosystem des Parks, die Flurschäden sind jedenfalls enorm. Da aber Elefanten nur herdenweise versetzt werden können und auch die anderen Parks im südliche Afrika an zuvielen Elefanten leiden, wird man sie über kurz oder lang abschießen müssen. Bisher hat sich aber wegen der zu erwartenden Proteste noch niemand drübergetraut.


  Hippos  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Die Wildbeobachtung war wirklich toll. Neben jeder Menge Vögel - auch dafür ist der Chobe N.P. berühmt - sahen wir bald einen riesigen Waran auf einem Baumstumpf, jede Menge Elefanten beim Morgenbad und hin und wieder ein Hippo-Herde.


  Wildlife am Chobe River  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Das Licht am Morgen war großartig und vom Boot aus kommt man viel näher an die Viecher ran als mit dem Auto. Nach der ersten Stunde waren auch die ersten tausend Bilder im Kasten und ich vermißte jetzt mein Einbein immer mehr. Meine Kamera wiegt mit dem großen Objektiv immerhin an die 4kg und irgendwann beginnen die Handgelenke zu schmerzen.


  Landschaft  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Man nimmt sich vor, es ruhiger angehen zu lassen, doch 50m weiter das nächste Motiv und schneller als der Vorsatz gefaßt wurde, ist er auch schon wieder vergessen.


  Elefant mit 4 Stoßzähnen (sehr selten!)   
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Ja, und zum Ende der Bootstour, kam mir dieses seltene Exemplar vor die Linse. Ich habs allerdings erst zu hause gesehen, daß der Kerl 4 Stoßzähne hat....


  Heron???  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Bin ja kein wirklicher Vogelexperte und fotografisch haben mich die Dinger immer wieder zur Verzweiflung getrieben. Aber dieses mal war ich mit meinen 350mm Brennweite ganz gut dabei. Auch wenn natürlich auch hier wieder das fehlende Stativ ein Manko war. Es wurde nun ganz schön heiß am Fluß und im Eiltempo gings zurück zur Lodge zum Mittagessen. Diese Bootsfahrt am Chobe River ist jedenfalls ein eindrucksvolles Erlebnis und kann nur empfohlen werden.


  Mistkäfer  
  Chobe N.P., Botswana[16]

  Bild vergrößernBild vergrößern


Das Essen in der noblen Lodge war nicht schlecht. Angesichts der aufkommenden Hitze hab ich mich aber doch mit dem Salatbuffet begnügt. Leider zog es sich endlos in die Länge bis der Nachmittags Game-Drive begann. Von der Lodge zum Einfahrtstor des Parkes waren es nur 8km.



   

 

© Franz Frey, 27 Einträge im Gästebuch von Franz Frey






Weitere InformationenSuchen nach

Simbabwe
 
Simbabwe[7]  84
Weitere Reisereportagen


Hier können auch Sie Reisebilder und Reiseberichte online veröffentlichen
 Fotos Beste Reisezeiten Autorenliste Neue Reisereportagen Neue Bilder Hilfe Links & Banner 
 Autorenzone: Als Autor starten Bericht vorschlagen Autorenzugang Autorenforum Autorenhandbuch 
 Kritik, Anregungen Allgemeine Nutzungsbedingungen Wie pervan.de entstand 

 ©, Redaktion: Mirjana Pervan 



fügt einen Bookmark bei Ihrem Browser ein